Warum natürliche Hautpflege verwenden?

Warum natürliche Hautpflege verwenden?

Veröffentlicht am 4. Oktober 2023 von Christelle

Lesezeit: 6 minuten

Wenn es um die Pflege unserer Haut geht, sind Naturprodukte zum neuen Standard geworden. Natürliche oder natürlich gewonnene Inhaltsstoffe bieten eine gesunde und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Schönheitsprodukten. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die Entscheidung für natürliche Hautpflege eine kluge Wahl für Ihre Schönheitsroutine ist. Schauen wir uns jedoch zunächst genauer an, was der Begriff „natürlich“ im Bereich der Hautpflege mit Beau Domaine eigentlich bedeutet.

ZUSAMMENFASSUNG

Natürliche Zutat oder natürlichen Ursprungs, was ist der Unterschied?

Vereinfacht gesagt besteht ein natürliches Hautpflegeprodukt hauptsächlich aus Inhaltsstoffen pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs. Es enthält, wenn überhaupt, nur sehr wenige chemische oder synthetische Substanzen. Der genaue Prozentsatz variiert je nach den in den einzelnen Ländern geltenden Vorschriften. Innerhalb der Europäischen Union müssen jedoch mindestens 95 % der Inhaltsstoffe aus natürlichen Quellen stammen, um als natürliche Pflege oder natürlichen Ursprungs zu gelten.

Eine natürliche Behandlung kann sowohl aus natürlichen Inhaltsstoffen als auch Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs bestehen. Aber was ist der Unterschied zwischen den beiden? Beide kommen aus der Natur, es ist die Art und Weise, wie sie gewonnen werden, die sich unterscheidet.

Eine natürliche Zutat wird ohne chemische Umwandlung erhalten. Es bleibt roh, lebendig und aktiv, im Allgemeinen in seinem reinen Zustand. Es kann jedoch physikalischen Umwandlungen wie Druck, Mahlung, Mazeration oder Destillation unterzogen werden. Zu den Inhaltsstoffen dieser Kategorie zählen beispielsweise Blütenwasser, Aloe Vera, Pflanzenöle (z. B. Kokos-, Argan-, Olivenöl usw.), Zitrone oder Honig. Dies sind Inhaltsstoffe, die häufig in verschiedenen Naturheilmitteln verwendet werden, beispielsweise bei der Verwendung von Aloe Vera zur Behandlung von Verbrennungen oder beim Auftragen von Honig als Maske auf die Haut wegen seiner antioxidativen Eigenschaften.

Ein Inhaltsstoff natürlichen Ursprungs kommt ebenfalls aus der Natur, wurde jedoch extrahiert, behandelt oder umgewandelt, um es zu stabilisieren und in eine kosmetische Formel einfließen zu lassen. Dies ist beispielsweise bei Trauben-, Centella Asiatica- und Kamillenextrakten der Fall, die in vielen Produkten der Le Domaine Reihe enthalten sind.

Natürliche Zutat oder natürlichen Ursprungs, was ist der Unterschied?

Natürliche Pflege: echte Wirksamkeit

Die heutigen natürlichen Behandlungsmethoden sind weit entfernt von den Heilmitteln unserer Großmütter. Heute steht ein Inhaltsstoff natürlichen Ursprungs im Einklang mit modernster Forschung. Die Natur bietet uns eine Vielzahl wertvoller Inhaltsstoffe zur Pflege unserer Haut. Pflanzenöle (Kokosöl, Olivenöl) und Pflanzenextrakte sind voller Vitamine, Antioxidantien und Nährstoffe, die für die Gesundheit der Haut wichtig sind. Durch die Verwendung natürlicher Produkte profitieren Sie von den Vorteilen dieser Inhaltsstoffe, versorgen Ihre Haut gesund und ausgewogen und fördern so ihre natürliche Ausstrahlung und Schönheit.

Darüber hinaus setzt sich die Vorstellung durch, dass Naturprodukte von unserer Haut besser vertragen werden. Durch die Nachahmung natürlicher Mechanismen stellen wir sicher, dass wir im Einklang mit der Natur arbeiten. Zum Beispiel die PROGR3®, eines unserer beiden patentierten Moleküle, besteht aus Extrakten aus Kamille, grünem Tee und Weinrebensprossen. Diese von unseren Forschern ausgewählten Moleküle bekämpfen auf natürliche Weise Progerin, eines der Proteine, die für die Hautalterung verantwortlich sind. GSM10® besteht aus einer Kombination aus Grenache- und Mourvèdre-Samentrester, Syrah-Samen und -Schalen in Kombination mit einem postbiotischen Mikroorganismus, der sich positiv auf das Hautmikrobiom auswirkt, und bekämpft oxidativen Stress.

 

Natürliche Pflege: echte Wirksamkeit

Vermeiden Sie umstrittene Inhaltsstoffe

Naturprodukte natürlichen Ursprungs schließen in ihrer Formel häufig umstrittene Inhaltsstoffe aus, die möglicherweise gesundheits- und umweltschädlich sind. Auf dieser schwarzen Liste stehen bestimmte Konservierungsstoffe wie Parabene, Triclosan MIT oder auch Mineralöle, aber auch Silikone, Mikroplastik, Mineralöle, Sulfate, Phthalate, künstliche Farbstoffe und Parfüme. Diese Stoffe kommen häufig in manchen herkömmlichen Hautpflegeprodukten vor und können auf lange Sicht schädliche Auswirkungen auf die Haut haben.

Wenn Sie sich für Naturprodukte entscheiden, entscheiden Sie sich für „saubere Schönheit“ mit gesunden Inhaltsstoffen und einfachen und transparenten Formeln. Es ist jedoch wichtig, vor dem Kauf die Zutatenliste (INCI) der Produkte zu verstehen. Natürlich bedeutet nicht immer harmlos. Einige Naturprodukte können starke Allergene sein oder unerwünschte Wirkungen haben. Ohne giftig zu sein, können beispielsweise Seife oder Alkohol aggressiv auf die Haut wirken, weshalb sie für die Reinigung des Gesichts nicht zu empfehlen sind. Wir bevorzugen sanftere Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, wie z. B. Reinigungsemulsion von Beau Domaine. Wie alle Behandlungen der Marke verfügt auch L'Émulsion Nettoyante über eine allergenfreie Formel.

Vermeiden Sie umstrittene Inhaltsstoffe

Ein Engagement für die Umwelt

In einer Zeit, in der Transparenz, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit zu Prioritäten geworden sind, ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf natürliche Inhaltsstoffe zurückgreifen.

Natürliche Hautpflegeprodukte werden oft auf umweltfreundlichere Weise hergestellt, indem nachhaltig gewonnene Inhaltsstoffe verwendet werden und ihre Auswirkungen auf den Planeten minimiert werden. Die Verwendung natürlicher Produkte bedeutet, sich für das Terroir, für die Herkunft der Zutaten, aus denen ein Produkt besteht, zu interessieren, ihre Rückverfolgbarkeit, Frische, Qualität und Konzentration. Aus diesem Grund begab sich Le Domaine auf die Suche nach einigen der in ihrem eigenen Land vorkommenden Zutaten auf ihrem eigenen Land. seine Produktpalette.

Ein Engagement für die Umwelt

Integrieren Sie natürliche Inhaltsstoffe in Ihre Routine

Natürliche Hautpflege bietet vielfältige Möglichkeiten, Ihre Schönheitsroutine individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Egal, ob Sie empfindliche, trockene oder fettige Haut haben oder nach Anti-Aging-Lösungen suchen, für jeden Hauttyp und jedes Hautproblem gibt es natürliche Produkte, die sich eignen.

Hier sind einige Beispiele für natürliche Inhaltsstoffe, die Sie in Ihre Hautpflegeroutine integrieren können:

Die Aloe Vera : Es ist sowohl feuchtigkeitsspendend als auch beruhigend und ideal für empfindliche oder gereizte Haut. Darüber hinaus verfügt es über heilende Eigenschaften, die die Hautregeneration fördern.

Grüner Tee : Grüner Tee ist reich an Antioxidantien und hilft, oxidativen Stress und Zellalterung zu reduzieren. Es eignet sich perfekt zur Bekämpfung der Zeichen der Hautalterung.

Kamille : Diese Pflanze ist für ihre antioxidativen und beruhigenden Eigenschaften bekannt. Es ist besonders für empfindliche Haut geeignet und kann helfen, Rötungen und Irritationen zu lindern.

Arganöl : Bekannt für seine revitalisierenden und Anti-Aging-Eigenschaften, ist es reich an essentiellen Fettsäuren und Vitamin E, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für die Tiefenpflege der Haut macht.

Shea Butter : Diese pflanzliche Butter ist ein sehr wirksamer natürlicher Feuchtigkeitsspender. Es ist ideal zur Reparatur und Beruhigung trockener Haut und sorgt gleichzeitig für ein angenehmes Gefühl.

Kokosnussöl : Zusätzlich zu seinen nährenden Eigenschaften hat Kokosöl schützende und Anti-Aging-Eigenschaften. Es eignet sich auch hervorragend für die Haare.

Die Zitrone : Zitrone ist eine vielseitige Zutat. Es hat teintvereinheitlichende, peelende und antibakterielle Eigenschaften.

Honig : Honig ist ein Antioxidans und feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff. Es kann verwendet werden, um fahle Haut aufzuwecken.

Die Einbeziehung dieser natürlichen Inhaltsstoffe in Ihre Hautpflegeroutine kann Ihrem Schönheitsritual eine neue Dimension verleihen. Sie können sie in reiner Form verwenden, indem Sie beispielsweise Blütenwasser anstelle eines Tonics auftragen. Sie können sie auch in Ihre Routine integrieren, indem Sie Hautpflegeprodukte auswählen, die Extrakte enthalten.

Letztendlich ist natürliche Hautpflege mehr als nur ein Trend. Naturprodukte bieten echte Wirksamkeit durch nährstoff- und wirkstoffreiche Inhaltsstoffe und verzichten gleichzeitig auf potenziell schädliche Substanzen. Sie zu übernehmen bedeutet, sich für einen globalen Schönheitsansatz zu entscheiden, der die Gesundheit Ihrer Haut, Ihr persönliches Wohlbefinden und den Schutz unserer Umwelt berücksichtigt. Es ist Sorge auf die bestmögliche Art und Weise für deine Haut.

Integrieren Sie natürliche Inhaltsstoffe in Ihre Routine

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Das Serum

Globale antioxidative Anti-Aging-Behandlung

Aus CHF 162.75

Die Creme

Anti-aging-antioxidans-strahlungsbehandlung

Aus CHF 140.25

Weitere Produkte ansehen