Welche Herbstroutine Sie für Ihre Haut anwenden sollten: Unser Rat für die neue Saison

WELCHE HERBSTROUTINE SIE FÜR IHRE HAUT ANWENDEN SOLLTEN: UNSER RAT FÜR DIE NEUE SAISON

Veröffentlicht am 3. Oktober 2023 von Astrid

Lesezeit: 4 minuten

Der Herbst ist eine Übergangszeit, die eine neue Farbpalette, aber auch andere Bedürfnisse für die Haut mit sich bringt. Um trotz der Herausforderungen der Saison eine gesunde und schöne Haut zu erhalten, ist die Anpassung Ihrer Hautpflegeroutine unerlässlich.

ZUSAMMENFASSUNG

Eine sanfte Beauty-Routine…

Das Gesicht ist im Herbst oft die erste Stelle, an der sich Anzeichen von Trockenheit zeigen. Wenn Sie Ihre Routine mit sanften Produkten anpassen, kann sich Ihre Haut an die neue Jahreszeit anpassen und gleichzeitig ihre Ausstrahlung bewahren.

Reiniger : Die Reinigung ist ein entscheidender erster Schritt in einer Schönheitsroutine. Die trockenere Herbstluft birgt bereits die Gefahr der Austrocknung. Wir entscheiden uns daher für Produkte, die das Gleichgewicht der Haut respektieren. Verwenden Sie sanfte Reinigungsmittel, um Schmutzrückstände und Unreinheiten zu entfernen und gleichzeitig die natürliche Feuchtigkeitsversorgung Ihres Gesichts zu bewahren.

Schrubben : Der Herbst ist die ideale Zeit, um abgestorbene Zellen zu entfernen, die sich im Sommer auf der Haut angesammelt haben. Wählen Sie ein- bis zweimal pro Woche ein sanftes Peeling, um einen frischen, strahlenden und ebenmäßigeren Teint zu erhalten.

Eine sanfte Beauty-Routine

…Und tiefe Feuchtigkeitsversorgung der Haut

Bei sinkenden Temperaturen, wieder einsetzender Heizung und abnehmender Luftfeuchtigkeit in bestimmten Regionen kann die Haut schnell unter Austrocknung leiden. Um diese Unannehmlichkeiten und ein straffes Gesicht zu vermeiden, ergreifen wir die richtigen Maßnahmen für eine tiefe Flüssigkeitszufuhr.

Lotion : Mehr denn je schützen wir die Haut durch die Verwendung einer feuchtigkeitsspendenden Lotion nach der Reinigung, insbesondere wenn Ihr Wasser sehr hart ist oder das von Ihnen verwendete Reinigungsmittel diese Funktion nicht erfüllt.

Serum : Das Auftragen eines feuchtigkeitsspendendes Serum hilft der Dermis, ihre Schutzbarriere zu stärken, insbesondere wenn es Hyaluronsäure enthält. Mit dem Serum von Beau Domaine, bekämpfen Sie zudem die matte Haut, die in dieser Übergangszeit entstehen kann.

Feuchtigkeitscreme : Nach wochenlangem Aufenthalt in der Sonne braucht Ihre Haut Komfort. Entscheiden Sie sich für eine reichhaltigere Feuchtigkeitscreme, z. B. Beau Domaine -Creme. Suchen Sie nach Kosmetikprodukten, die pflegende Öle wie Arganöl, Olivenöl oder Sheabutter enthalten. Tragen Sie Ihre Creme unbedingt morgens und abends auf, um eine maximale Feuchtigkeitsversorgung zu gewährleisten.

Sonnenschutz : Auch wenn die Temperatur sinkt, sind UV-Strahlen noch vorhanden und können die Haut schädigen. Entscheiden Sie sich für einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 als letzten Schliff Ihrer Routine, um Ihre Haut zu schützen.

Und tiefe Feuchtigkeitsversorgung der Haut

Bereiten Sie Ihre Haut auf den Winter vor

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um Ihre Haut auf die Kälte des Winters vorzubereiten. Antioxidantien helfen, es vor Umwelteinflüssen zu schützen, die zu vorzeitiger Alterung führen. Integrieren Sie antioxidantienreiche Inhaltsstoffe in Ihre Herbstroutine. Denken Sie zum Beispiel an Vitamin C, Vitamin E, Retinol oder Polyphenole.

Es ist auch ein guter Zeitpunkt, nährende Behandlungen mit viel Oliven-, Mandel- oder Arganöl in Ihre Schönheitsroutine zu integrieren. Wenn Sie spezielle Bedenken haben, zögern Sie nicht, gezielte Behandlungen in Form von Seren, Masken oder Balsamen in Ihre Herbstroutine zu integrieren. Nähere Einzelheiten erläutern wir hier was ist ein Serum und wie wird es verwendet?.

Bereiten Sie Ihre Haut auf den Winter vor

Beseitigen sie unvollkommenheiten

Saisonale Veränderungen können manchmal zu fahler Haut oder Hautunreinheiten führen. Integrieren Sie Produkte, die Vitamin C oder andere Antioxidantien enthalten, um die Haut aufzuhellen und dunkle Flecken zu verblassen. Führen Sie bei Bedarf gezielte Behandlungen wie ein Anti-Akne-Serum oder eine Lotion gegen Hautunreinheiten durch, um Ihre Haut klar und strahlend zu halten.

Vergessen Sie nicht, ein sanftes Peeling in Ihre Routine aufzunehmen, um Ihre Haut zu reinigen, die nach diesen langen Wochen in der Sonne verdickt ist.

Beseitigen sie unvollkommenheiten

Beschränken Sie sich nicht auf Ihr Gesicht

Ihre Hautpflege sollte Ihren gesamten Körper, Ihre Lippen und Hände umfassen, die auch den ganzen Sommer über der Sonne ausgesetzt waren.

Körper : Entscheiden Sie sich für feuchtigkeitsspendende Balsame oder Körperöle, um die Schönheit Ihrer Haut wiederzubeleben und sie so auf künftige Temperaturabfälle vorzubereiten. Ein sanftes Peeling einmal pro Woche kann auch dabei helfen, abgestorbene Zellen zu entfernen und die Zellerneuerung zu fördern.

Lippen : Rissige Lippen sind im Herbst häufig. Halten Sie einen Lippenbalsam bereit und tragen Sie ihn regelmäßig auf, um Risse und Unwohlsein zu vermeiden.

Hände : Wie Ihre Lippen gehören auch Ihre Hände oft zu den ersten Körperteilen, die Anzeichen von Trockenheit zeigen. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, bevor Sie die ersten Anzeichen einer Dehydrierung bemerken.

Beschränken Sie sich nicht auf Ihr Gesicht

Pflege Ihrer Haut: ein ganzheitlicher Ansatz

Essen : Ihre Ernährung hat Einfluss auf die Qualität der Haut. Bevorzugen Sie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien, Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren sind. Saisonales Obst und Gemüse sind Ihre besten Freunde für ein strahlendes Gesicht.

Feuchtigkeitsversorgung : Trinken Sie ausreichend Wasser (zwischen 1,5 und 2 Liter pro Tag), um Ihre Haut von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Aufgüsse und Kräutertees können nicht nur beruhigend wirken, sondern auch eine lindernde Wirkung haben.

Um die Schönheit und Gesundheit Ihrer Haut in dieser Übergangszeit zu erhalten, ist eine gut durchdachte Herbstroutine unerlässlich. Hören Sie auf die Signale, die es Ihnen sendet. Eine gute Hautpflegeroutine ist eine, die sich verschiedene Hautzustände anpasst.. Vergessen Sie nicht, sanfte, reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Produkte, nährende Öle und spezielle Behandlungen für Gesicht und Körper zu verwenden. Wenn Sie diese Tipps befolgen, ist Ihre Haut für den Winter völlig beruhigt gerüstet.

Pflege Ihrer Haut: ein ganzheitlicher Ansatz

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Das Serum

Globale antioxidative Anti-Aging-Behandlung

Aus CHF 162.75

Die Creme

Anti-aging-antioxidans-strahlungsbehandlung

Aus CHF 140.25

Weitere Produkte ansehen